PASSIVE_SLIDER_TOP

SWISS °Celsius Passive

SWISS °Celsius PassiveFür Ihre temperaturempfindliche Logistikkette

Der Markt für Pharmazeutika und Healthcare-Produkte wächst weiterhin und weist eine solide und nachhaltige Entwicklung auf. Da Geschwindigkeit ein ausschlaggebender Faktor ist, verlässt sich die Gesundheitsbranche zunehmend auf Luftfracht. Die Herausforderung für die an der Beschaffungskette beteiligten Parteien ist dafür zu sorgen, dass Healthcare-Produkte im erforderlichen Temperaturbereich transportiert werden. Nur so kann eine lückenlose Kühlung sichergestellt werden und damit die Produktqualität erhalten bleiben.
Aus diesem Grund investieren Pharma- und Logistikketten weltweit zunehmend in hochentwickelte, passive Verpackungslösungen für ihre zeitkritischen und temperaturempfindlichen Sendungen.

Bei diesen Healthcare-Produkten geht es jedoch nicht nur um die Verpackung; man verlässt sich auch auf standardisierte Prozesse von hoher Qualität, auf Schnelligkeit und wenn immer möglich auf eine angemessene Lagerung entlang der ganzen Lieferkette.

CELCIUS_PASSIVE_CONTENT_PRODUCTS

Warum SWISS °Celsius Passive

Ihre Vorteile

  • Sie wählen für Ihr Produkt die richtige Lagertemperatur: Tiefgekühlt (FRO -20 °C), gekühlt (COL +2 °C bis +8 °C), kontrollierte Raumtemperatur (CRT +15 °C bis +25 °C) und erweiterte, kontrollierte Raumtemperatur (ERT +2 °C bis +25 °C) sowie Raumtemperatur
  • Dank standardisierter und effizienter Prozesse wird Ihre Fracht ohne Zeitverzögerung in der von Ihnen gewählten Temperaturumgebung gelagert

Unser Hub

  • Unsere Hub Operations wurde von Swissmedic nach geltenden Schweizer Rechtsvorschriften GDP- und IATA CEIV-zertifiziert. Diese Vorschriften entsprechen den Anforderungen der Leitlinien für die gute Vertriebspraxis von Arzneimitteln der Europäischen Kommission
  • Kurze Distanzen im witterungsgeschützten Tunnel zwischen Lagerhaus und Flugzeug, kombiniert mit einer umfassenden Abfertigung unserer schnellen und qualitativ hochwertigen Prozesse. Klimaeinflüsse werden dadurch auf ein Minimum reduziert

Unser Produkt

  • Auswahl an Lagerungsmöglichkeiten: “Kontrollierte Tiefkühllagerung“ (FRO), „Kontrollierte Kühllagerung“ (COL), „Kontrollierte Raumtemperatur“ (CRT), „Kontrollierte erweiterte Raumtemperatur“ (ERT) und „Lagerung bei Raumtemperatur“
  • Ein globales Netzwerk ausgewählter und geprüfter Stationen
  • Weltweit qualifizierte, gut ausgebildete Facharbeiter
  • Effiziente und standardisierte Transport- und Abfertigungsprozesse
  • Gefahrengüter werden akzeptiert (es gelten lokale Beschränkungen und IATA DG-Richtlinien)
  • Effiziente und standardisierte Transport- und Abfertigungsprozesse
  • Einhaltung von Kapitel 17 der IATA-Richtlinien
  • Integriertes Online-Trackingsystem
  • SWISS °Celsius Passive lässt sich mit unserer zeitsparenden Lösung SWISS X-Presso oder dem zuverlässigen SWISS
  • General Cargo kombinieren

PASSIVE_BROCHURE_DOWNLOAD

Related Links

PHARMA_TILE_IMAGE_RIGHT

Pharma Capability Tool

CELCIUS_PASSIVE_FEATURES

Kapazitätseigenschaften

CELCIUS_PASSIVE_CAPACITY_FEATURES

Bessere Priorität für Kapazitäten Ja, bei SWISS X-Presso bis 6 Std. vor Abflug
BUP* Ja
Transport von Spezialgütern (Tiere usw.)  Ja, Ausnahmen möglich
LKW Transport Ja

*BUP (Bulk Utilization Programme): Transportfertige Container und Paletten profitieren von Vorzugskonditionen und einer schnelleren Abfertigung. 

Handling

CELCIUS_PASSIVE_HANDLING_FEATURES

Letzte Annahme vor Abflug "versandfertig"  90 bis 240 Min.*
Transferzeiten   bis zu 6 Std.* 
Auslieferungszeit nach Landung  60 bis 600 Min.*
Spezielle Kennzeichnung der Sendung durch Agenten   IATA Time and Temperature Sensitive Label
Separate Handlingprozesse  Ja

*Bei SWISS X-Presso und SWISS General Cargo unterschiedlich.