Asset Publisher

angle-left 04.Sep.2014

Swiss WorldCargo geht Partnerschaft mit WCA ein

04/09/2014

 Swiss WorldCargo, die Luftfrachtdivision der Swiss International Air Lines AG, hat mit WCA Ltd, das weltweit führende Netzwerk für Frachttransporte unabhängiger Logistik-Dienstleister, ein neues Partnerschaftsabkommen abgeschlossen.  Gemäss der Übereinkunft (Memorandum of Understanding) werden Swiss WorldCargo und WCA mehrere einzigartige unternehmensübergreifende Projekte mit drei Spezialistengruppen des Netzwerks durchführen: WCA Pharma, WCA Time Critical und WCA Dangerous Goods.  

Die Angleichung dieser vertikalen Industrien zwischen Mitgliedern von WCA und Swiss WorldCargo ermöglicht neue, vielfältige Geschäftsmöglichkeiten in diesen aufstrebenden Industriebereichen. 

Führungskräfte beider Unternehmen werden regelmässig regionale Meetings abhalten, bei denen Effizienz, Qualität und Zugänglichkeit der end-to-end-Logistiklösungen für spezialisierte Versender sichergestellt werden und dem höchsten Branchenniveau entsprechen. 

Beide Unternehmen werden zudem Produktinformationen und operatives Wissen austauschen, um das Wachstum und die Kosteneffizienz in diesen spezialisierten Transportbereichen zu steuern.

Der Chief Cargo Officer von Swiss International Air Lines, Oliver Evans, sagte: „Wir haben uns dank dem unermüdlichen Streben nach Zuverlässigkeit, Qualität und Kundenorientierung bereits einen hervorragenden Namen in den anvisierten Marktsegmenten gemacht. Der Logistikmarkt ist dennoch komplex und Kunden benötigen eine Vielzahl von möglichen Lösungen für die Unterstützung und Entwicklung ihrer Supply Chain. WCA hat weltweit innovative Netzwerke geschaffen, die ihren teilnehmenden Mitgliedern erwiesene Vorteile bieten. Wir verstehen diese Partnerschaft als Ergänzung zu unseren vorhandenen Lösungen und als Türöffner für neue, flexible und pragmatische Lösungen für Endnutzer auf der ganzen Welt.“

WCA-Präsident, David Yokeum, fügte hinzu, dass das Partnerschaftsabkommen zeige, dass eine wachsende Anzahl Fluggesellschaften die zunehmende Wichtigkeit der unabhängigen Logistikbereiche für die Branche erkenne. „Unsere Mitglieder haben einen unschlagbaren Ruf in Sachen Qualität, Service und Innovation – insbesondere in diesen Nischenbereichen, die dennoch sehr wichtige vertikale Industrien in unserer Branche sind. Durch die enge Zusammenarbeit mit SWISS, die ihrerseits einen hervorragenden Ruf als globaler Leader in diesen Bereichen geniesst, können wir unseren Endnutzern – den Versendern und Empfängern – einen noch grösseren Mehrwert bieten.“

Yokeum fügte weiter an, dass die „kürzlich erfolgte Veröffentlichung von Branchendaten ergeben hat, dass der unabhängige Sektor seinen Marktanteil in der Luftfracht erheblich steigern konnte. Aus diesem Grund ist es ermutigend, dass sich innovative Fluggesellschaften zunehmend mit WCA und seinen Mitgliedern einlassen.“

Über WCA

Das 1998 gegründete Unternehmen WCA Ltd ist das grösste und wichtigste Netzwerk unabhängiger Spediteure mit über 5'580 Mitgliederbüros in 189 Ländern weltweit. Das kombinierte Logistikvolumen der WCA-Mitglieder übersteigt dasjenige der weltweit grössten multinationalen Spediteure. WCA ist bestrebt, seinen Mitgliedern ein Portfolio an weltweit führenden Leistungen und Vernetzungsmöglichkeiten anzubieten. WCA beschäftigt 120 Vollzeitangestellte, die in acht Mitglieder- und Unterstützungsbüros weltweit tätig sind. 

Additional Information

Alexandra Dahl
Senior Manager
Head of Cargo Marketing and Communications

Swiss WorldCargo
Swiss International Air Lines Ltd.

Postfach ZRHLX/CM
CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon +41 44 564 42 58

alexandra.dahl-augustin@swiss.com

 

Silvia Cappelli
PR & Online Communication

Swiss WorldCargo
Swiss International Air Lines Ltd.
Postfach ZRHLX/CM
CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon +41 44 564 55 02

silvia.cappelli@swiss.com