Asset Publisher

angle-left 19.April.2016

Swiss WorldCargo unterzeichnet Kooperationserklärung mit va-Q-tec

19/04/2016

Swiss WorldCargo erweitert das SWISS °Celsius Passive Produktportfolio um leistungsstarke Containerlösungen von va-Q-tec für weltweite Transporte

Swiss WorldCargo, die Luftfrachtdivision der Swiss International Air Lines, hat einen Kooperationsvertrag mit dem vielfach ausgezeichneten Technologiepionier va-Q-tec unterzeichnet. va-Q-tec bietet innerhalb eines weltweiten Service-Netzwerks passive Containerlösungen, ohne externe Energiezufuhr, zur Einhaltung der Kühlkette an. Mit diesem neuen Angebot von fortschrittlichen passiven Containerlösungen innerhalb des Portfolios von Swiss WorldCargo werden Pharmahersteller und Spediteure ihre temperaturempfindlichen Güter zukünftig über direkte Container-Miete bei der Airline transportieren können, kosteneffizient  und höchsten Qualitätsstandards entsprechend.

Nach der Unterzeichnung beim SWISS Hauptstandort in Zürich, berichtet Dominic Hyde, Managing Director bei va-Q-tec Limited: „va-Q-tec hat Anfragen von Pharmakunden für eine Zusammenarbeit mit Swiss WorldCargo erhalten, um direkte Container-Mieten zu ermöglichen. Viele Verlader und Spediteure der Pharmabranche betrachten die Luftfrachtdivision von SWISS als strategischen Partner, um Pharmazeutika verlässlich zu transportieren und möchten die va-Q-tainer Container einfach und direkt über die Fluggesellschaft bestellen. Heute sind wir diesen Schritt gegangen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Swiss WorldCargo auf weltweiter Ebene.“

„Mit den innovativen Containern von va-Q-tec ermöglichen wir unserem Kundenstamm aus der Pharma- und Healthcare-Branche weltweit einen noch umfassenderen Service mit passiven Lösungen, die einen Mehrwert bieten,“ erklärt Ashwin Bhat, Head of Cargo bei SWISS. „Als Spezialist und global führendem Anbieter für Luftfrachttransporte  hochwertiger und betreuungsintensiver Sendungen freuen wir uns über die Partnerschaftserklärung mit einem führenden Lieferant wie va-Q-tec, mit dem wir Werte und den Ruf für Qualität und operative Exzellenz teilen."

va-Q-tec bietet ein einzigartiges Portfolio an passiven Lösungen mit fünf Containergrössen an, die bis zu zwei Paletten fassen und Temperaturbereiche von -70 °C bis +25 °C ermöglichen. Mit dem „Load & Go” Mietmodell erhalten Kunden die Container bereits mit der gewünschten Temperatur vorkonditioniert und bereit für die Beladung für weltweite Einweg-Transporte für über fünf Tage.

va-Q-tec hält sich vor und nach jeder Sendung an höchste Qualitätssicherungs-Massnahmen, die das Unternehmen zu einem Spitzenreiter für innovative und verlässliche Verpackungslösungen zur Einhaltung der Kühlkette gemacht haben.

Der weltweite Produktstart von Swiss WorldCargo and va-Q-tec wird im Juni 2016 erfolgen.

Additional Information

Alexandra Dahl
Senior Manager
Head of Cargo Marketing and Communications

Swiss WorldCargo
Swiss International Air Lines Ltd.

Postfach ZRHLX/CM
CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon +41 44 564 42 58

alexandra.dahl-augustin@swiss.com

 

Silvia Cappelli
PR & Online Communication

Swiss WorldCargo
Swiss International Air Lines Ltd.
Postfach ZRHLX/CM
CH-8058 Zürich-Flughafen
Telefon +41 44 564 55 02

silvia.cappelli@swiss.com